Tipps zum Homeschooling

Die weltweite Corona-Krise stellt uns alle vor neue Herausforderungen und verändert unseren Alltag grundlegend. Hierzu gehört auch die schulische Arbeit der Kinder zu Hause, das so genannte Homeschooling. Hier arbeiten die Kinder einerseits zu Hause an Material, das sie aus der Schule mitbekommen haben, andererseits können Sie oder auch Ihr Kind sich selbst Aufgaben suchen, die gelöst werden, informative Sendungen und Podcasts schauen und hören oder digitale Lernangebote nutzen.

Bitte beachten Sie für das Homeschooling einige wichtige Dinge:

  • Strukturieren Sie den Homeschooling-Tag Ihres Kindes. Feste Lern-, Pausen- und Spielezeiten helfen den Kindern, sich besser an den neuen Alltag zu gewöhnen und sich in ihm zurechtzufinden.
  • Jeden Tag sollte Ihr Kind lesen. Dies können Texte aus dem Lesebuch, der Lesemappe oder Kinderbücher sein. Besonders Spaß macht es den Kindern, nach dem Lesen zu dem Text Fragen bei Antolin zu beantworten.
  • Gestalten Sie die Lernzeiten Ihres Kindes abwechslungsreich. Bei der Aussicht auf Zeit am Computer mit der Lernapp macht das Arbeiten doch gleich mehr Spaß!

Bei Fragen melden Sie sich bei der Klassenlehrerin Ihres Kindes. Sie hilft Ihnen gern weiter.

Wir haben für Sie und Ihr Kind einige Seiten zusammengestellt, die Sie für das Homeschooling nutzen können:

 

Informative Sendungen und Podcasts für Grundschulkinder:

 

  • Logo Kindernachrichten

 

  • Die Sendung mit der Maus (kommt auch täglich um 11.30 Uhr im WDR Fernsehen)

 

  • Das virtuelle Klassenzimmer des ZDF

 

  • ARD-Mediathek

 

  • Planet Schule

 

Kostenlose Lernpakete und Apps:

  • Lernpakete und Lernspiele des Mildenberger Verlags
  • Lern-App „Anton“
  • Lern-App „Schlaukopf“
  • Übungen für die Grundschule (Westermann-Verlag)
  • Känguru der Mathematik e.V.
  • Lernkanäle auf Youtube:
  • SuperSimpleSongs zum Englisch lernen
  • Tägliche Sportstunde mit Alba Berlin

 

Bei Fragen können Sie jederzeit die Klassenlehrerin Ihres Kindes kontaktieren. Wir sind weiterhin für Sie da!

Tipps für Eltern
COVID-19_Tipps_fuer_Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 875.4 KB