Triathlon in der Wingst am 07.06.2018

Zweimal Gold für die Grundschule Neuenkirchen beim Go Sports Triathlon in der Wingst

 

Seit Februar trainierten die Kinder meiner Triathlon – AG für den großen Triathlon in der Wingst. Das Wetter spielte gut mit, so dass wir montags immer draußen trainieren konnten. Am 07.06. war es dann soweit. Die Kreisschulmeisterschaften im Triathlon fanden in der Wingst statt. Alles war wieder sehr gut organisiert. Das Wetter spielte mit, die Sonne schien aus allen Löchern, es war ein richtiger Sommertag. Als die Kinder auf das Gelände kamen, waren sie beeindruckt von den vielen Schülern, Eltern und Lehrern, die sich schon auf dem Gelände aufhielten. Insgesamt 1000 Einzelstarts und viele Staffeln wurden an diesem Tag absolviert. Im Ziel angekommen bekam jeder TeilnehmerInnen ein T – Shirt, Obst und Getränke. Alles war sehr aufregend und neu für die Kinder. Zitat Hannes: „Auf was habe ich mich da bloß eingelassen?“ Zuerst mussten Paul und Lukas starten. Danach kamen Emily, Kevin, Veit, Hannes und zuletzt Hanna. Alle haben ihren ersten Triathlon gut überstanden und achtbare Ergebnisse erzielt. Besonders Hannes, der sich an diesem Tag nicht gut fühlte, wuchs über sich hinaus, konnte seinen Vorsprung, den er herausgeschwommen hatte, mit drei Sekunden Vorsprung ins Ziel retten. Danach hieß es abwarten, wie schnell die anderen Startgruppen waren. Nach einiger Zeit kam die Gewissheit: Hannes hatte gewonnen und 198 Jungs aus der 4. Klasse hinter sich gelassen. Unglaublich!!!!! Hannes, du warst der Hammer! Eine grandiose Leistung! Zum Abschluss dieser Veranstaltung starteten die Staffeln. Wir hatten zwei Staffeln gemeldet. Nachdem Hannes schnell seine 50m geschwommen war, ging Veit mit kleinem Vorsprung auf die Radstrecke. Er konnte nicht nur den Vorsprung halten, er baute den Vorsprung noch weiter aus und konnte mit großem Vorsprung Hannah abklatschen. Hannah schien um ihr Leben zu laufen und hatte im Ziel einen großen Vorsprung. Jetzt hieß es abwarten, welche Zeiten erreichen die Staffeln in der anderen Startgruppe. Am Ende siegten wir mit knappem Vorsprung. Wahnsinn!!! Jubelnd nahmen Hannes, Veit und Hannah ihre Urkunden und den Pokal entgegen. Eine tolle Leistung!  Schön, dass uns viele Mütter unterstützt und angefeuert haben. Auch für die war es sicherlich ein Erlebnis bei so einem großen Erfolg und bei dieser Veranstaltung dabei gewesen zu sein. Diese Veranstaltung mit diesen Erfolgen wird allen noch lange in Erinnerung bleiben.

 

 

 

Die Ergebnisse:

 

Klasse 4 Jungen (50m schwimmen, 2000m Rad fahren, 500m laufen)

 

1.   Hannes Stein      8:00min

 

29.   Veit Looden              09:11 min

 

121. Kevin Tiedemann       10:27 min

 

(insgesamt 199 Teilnehmer)

 

 

 

Klasse 4 Mädchen

 

29.   Hanna Söhle             09:44 min

 

 (insgesamt 168 Teilnehmer)

 

 

 

Klasse 3 Jungen (30m schwimmen, 1500m Rad fahren, 350m laufen)

 

89.   Paul Ahlf                  08:45 min

 

110.  Lukas Goos                       09:03min

 

(insgesamt 182 Teilnehmer)

 

 

 

Klasse 3 Mädchen

 

118.  Emily von Twistern    09:43 min

 

(insgesamt 170 Teilnehmer)

 

 

 

Staffel

 

 

 

1.   Hannes Stein/Veit Looden/Hanna Söhle 7:38min

 

27.   Paul Ahlf/Kevin Tiedemann/Emily von Twistern  9:12 min

 

(insgesamt 64 Staffeln)

 

Unsere Bundesjugendspiele am 29.05.2018

Am 10.04.2018 besuchte das DFB-Mobil die Hinrich-Wilhelm-Kopf-Schule

Kreisentscheid im Tischtennis am 10.03.2018

Turn- und Sportverein

 

Neuenkirchen e.V. von 1922

 

Jürgen Söhle, Postweg 10

 

21763 Neuenkirchen

 

Telefon:04751-9981468 

                                                             Sporttabzeichenverleihung 2017 beim TSV Neuenkirchen

 

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde fand kürzlich die Sportabzeichenverleihung für das Jahr 2017 im Vereinslokal Tamm statt. Dazu begrüßte der Sportabzeichenobmann Jürgen Söhle den 1. Vorsitzenden Uwe Warrings und den Schulleiter Olaf Mohr von der Grundschule.

Wie schon im Vorjahr wurde die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Grundschule Neuenkirchen/Nordleda auch in 2017 fortgesetzt. Dabei nahm die Schule wieder mit 34 Schülern erfolgreich am Sportabzeichen-Schulwettbewerb teil. Für den TSV wurden 30 Sportabzeichen  und 4 Familiensportabzeichen verliehen.

 

Für die Grundschule Neuenkirchen/Nordleda wurden ausgezeichnet:

Jugend Bronze: Jin Haji, Emma Hey, Jan Völker, Sven Lucas Peek, Tjade Lindemann, Paul Jona Ahlf, Jill-Sofie Heise (2), Nele Quednau (2), Annika Sophie Klug (2),

Tamara Hoffmann (3), Leonie Meerdink (3), Hannah Goos (3), Lars Seuffert (3)

Jugend Silber: Finja Timreck, Leni Lavinia van der Meer, Laura-Marie Tiedemann,

Lilith Marlene Thimm, Finja Langner, Leonie-Lucille Krüger, Jana Kaletzki, Nina Bickert,

Tabea Beckmann, Emily von Twistern, Juli Salloum, Aileen Lange, Sina Timreck (2),

Lucy Bruns (2), Hannes Barb (2), Julia Tiedemann (3), Veit Looden (3)

Jugend Gold: Hannes Christian Stein, Danijela Todorovic (2), Hanna Söhle (3), Carolin von Rummel (4)

 

Für den TSV wurden ausgezeichnet:

Jugend Bronze: Viviane Looden (7)

Jugend Silber: Niels Beckmann (4),  Lea Färber (6)

Jugend Gold:  Hugo Rabe (4), Joel von Hassel (4), Moritz Frey (6), Marek Rabe (6),

Mayleen Glüsing (9), Kristin Glüsing (10), Birte Diers (10), Pia Färber (10)

Erwachsene Silber: Volker Schwarz (3), Jürgen Diers (3), Arno Looden (5), Angelika Schwarz (7), Regina Ramm (8), Renate Stelling (28)

Erwachsene Gold: Lutz Rabe,  Bettina Rabe (3), Peter Hamann (3), Jürgen Frey (9),

Monika Färber (13), Frank Heitmann (15), Stefanie Glüsing (16), Günter Thiel (21),

Carsten Buck (21), Jürgen Söhle (27), Monika Behrendt (28), Karin Warrings (37), Marianne Söhle (39).

 

Außerdem erhielten die Familien Färber, Glüsing, Rabe und Looden das

 

Familiensportabzeichen.

 

Mit sportlichem Gruß

 

Jürgen Söhle

 

TSV Neuenkirchen e.V.

 

Trainingseinheit im Tischtennis für die 3. Klasse am 06.11.2017

Hanna Söhle wird beim Küstenmarathon 3. in der Zeit von 4:27 min über 1000m.